margarite
 
Zahntechnik aus Leidenschaft
 

Datenschutzerklärung
Dentalstudio Müller GmbH

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns, auch bei der Nutzung unserer Website www.dentalstudio.at ein besonderes Anliegen. Ihre persönlichen Daten werden daher ausschließlich unter Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und ausschließlich zum Zwecke der IT- und Telekommunikationsbetreuung, sofern erforderlich, verarbeitet.

Verantwortlicher
Dentalstudio Müller GmbH
GF: ZTM Stefan Müller
Wasagasse 12
1090 Wien
Tel: +43 1 319 14 06
Fax: +43 1 319 14 06 - 75
Email: office@dentalstudio.at

Datenschutzbeauftragter
it&more EDV Dienstleistungs GmbH
GF Christian Braun
Grawatschgasse 4/5
1230 Wien
Tel: +43 1 971 31 68
Email: office@itandmore.at
www.itandmore.at


Information und Haftungsausschluss für Inhalte
In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung. Sie gilt nur für www.dentalstudio.at und die damit zusammenhängenden Unterseiten. Externe Webseiten sind von dieser Website gänzlich unabhängig und entziehen sich der Einflussnahme sowie Kontrolle des Verantwortlichen. Für Inhalte externer Websites wird daher keine Verantwortung übernommen, vor allem nicht für ihre Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Gesetzmäßigkeit.
Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann keine Haftung für die Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Webseite für www.dentalstudio.at übernommen werden. Änderungen bleiben vorbehalten. Alle hier abrufbaren Informationen werden nur zum Zweck allgemeiner Information bereitgestellt. Es wird keine Haftung für jedwede direkten oder indirekten Schäden bzw Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser Webseite ergeben, übernommen. Dieser Haftungsausschluss beinhaltet auch Schäden durch Computerviren, Computerwürmer, Trojaner oder ähnliche Schadsoftware. Externe Webseiten können eine Verknüpfung auf diese Webseite enthalten. Verknüpfungen von dieser Website auf eine andere („Hyperlink“) werden den Besuchern dieser Seite als Service zur Verfügung gestellt.

Datensicherheit
Zum Schutz Ihrer Daten werden im Sinne der gesetzlichen Vorschriften geeignete technische und organisatorische Maßnahmen („Privacy by design, Privacy by default“) getroffen, die Ihre Daten unter anderem gegen unerlaubten, rechtswidrigen oder auch zufälligen Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation schützen. Diese Maßnahmen unterliegen sowohl einer regelmäßigen Überprüfung als auch einer laufenden Anpassung an den Stand der Technik sowie aktuellen „Virenbedrohung“.

Zweck der Datenverarbeitung:

Anfertigung zahntechnischer Heilbehelfe
Anbotlegung für zahntechnische Heilbehelfe und Abwicklung von Aufträgen
Verrechnung mit den jeweiligen Vertragspartnern oder der Krankenkassa

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten:
• bestehender Vertrag / Vertragsanbahnung (vorvertragliches Verhältnis)
• gesetzliche / rechtliche Verpflichtung
• Einwilligungserklärung
• berechtigtes Interesse

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten
Unter „personenbezogenen Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen, zu verstehen.

Es handelt sich dabei etwa um nachstehende Daten:
Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, Sozialversicherungsnummer, IP-Adresse.

Erhebung Ihrer Daten direkt bei Ihnen (Art 13 DSGVO)

Information gem Art 13 DSGVO
Gemäß Art 13 DSGVO sind betroffene Personen über die Verwendung von personenbezogenen Daten im Zeitpunkt der Erhebung der Daten zu informieren.

Durch Übermittlung einer Email, eines Schreibens per Post oder Fax geben Sie freiwillig Ihre personenbezogenen Daten bekannt und erklären sich mit der Datenverarbeitung sowie Datenspeicherung zum Zwecke der Vertragsanbahnung bzw Beantwortung Ihrer Anfrage und eventuellem nachfolgenden Vertragsabschluss durch die Dentalstudio Müller GmbH einverstanden.

betroffene Personen in diesem Sinne sind:
• Kunden oder potentielle Kunden (Zahnärzte)
• gesetzliche Vertreter von Unternehmen
• Mitarbeiter der Kunden oder potentieller Kunden
• Patienten
• Bewerber durch Übersenden von Initiativbewerbungen

Erhebung Ihrer Daten nicht direkt bei Ihnen (Art 14 DSGVO)

Information gem Art 14 DSGVO
Gemäß Art 14 DSGVO sind betroffene Personen diesfalls über die Verwendung von personenbezogenen Daten hinaus zusätzlich über die Datenkategorien und die Herkunft (Quelle) der Daten zu informieren, wenn diese Daten nicht bei der betroffenen Person (selbst) vom Verantwortlichen erhoben werden.

Die Informationserteilung gemäß Art 14 DSGVO erfolgt im Rahmen der erstmaligen Verwendung der Daten, jedoch längstens binnen 1 Monat nach Erhebung (eine Offenlegung der Daten an Dritte ist nicht vorgesehen); der Hinweis auf diese Datenschutzerklärung ist in unserer Email-Signatur enthalten, sodass dritte Personen beim Erstkontakt diese Information erhalten und eigenverantwortlich zur Kenntnis nehmen.

Dies erfolgt etwa:
• bei Aufbau einer Marketingdatenbank für eigene Zwecke aus öffentlichen Quellen (zB Telefonbuch, Facebook), oder
• bei Verarbeitung von Kundendaten und anschließender Kontaktaufnahme durch Empfehlungen von Dritten

Daten von Patienten, sofern die Auftragserteilung durch Dritte vermittelt wird:

Folgende Datenkategorien werden verarbeitet:
• Stammdaten (Vor- und Zuname, Firma)
• Kontaktdaten
• Beziehung des Dritten zum Patienten
• allenfalls gewünschter Auftragsinhalt
• Daten, die zur Vertragsanbahnung oder Anbotlegung notwendig sind

Herkunft der Daten:
• Mitteilung durch den vermittelnden Dritten (bestehende Kunden, zB Zahnärzte)
• öffentlich verfügbare Daten (Stamm- und Kontaktdaten aus Homepage oder öffentlichen Verzeichnissen wie Telefonbuch oder Sozialen Medien)

Verarbeitungszweck:
• Vertragserfüllung / Erfüllung vorvertraglicher Plfichten
• Anbotlegung
• Buchhaltung
• Abrechnung
• Verbuchung der Zahlungseingänge
• Kontaktaufnahme zur Beantwortung von Stellenbewerbungen

folgende Datenkategorien werden verarbeitet:
• Stammdaten und Kontaktdaten der Kunden (der betroffenen Personen)
• Stammdaten und Kontaktdaten sonstiger am Auftrag beteiligter Dritter, insbes Patienten
• Daten im Zusammenhang mit der beauftragten Leistung (Leistungsinhalt, Abwicklungsdaten)
• Daten zur Abrechnung unserer Leistung sowie Rechnungslegung (Bankdaten, Adressdaten, Versicherungsdaten)
• Vom Bewerber freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Sie als betroffene Person sind über die aktuellen und potentiellen Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. Diese sind:

• Banken (Zahlungsverkehr)
• Steuerberater (Rechnungslegung und Verrechnung)
• Mitarbeiter
• Finanzamt
• Mitarbeiter
• Steuerberater (Rechnungslegung)
• Finanzamt
• EDV- und IT-Betreuung
• Unsere Vertragspartner (etwa Zahnärzte)
• falls erforderlich öffentliche Behörden und Gerichte
• Rechtsvertretung

Datenweitergabe an Dritte („Empfänger“)
Sie stimmen ausdrücklich zu, dass von Ihnen bekanntgegebene persönliche Daten, insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse udgl von der Dentalstudio Müller GmbH zum Zwecke der Vertragserfüllung, allenfalls zwecks vorvertraglicher Maßnahmen, verarbeitet und gespeichert werden. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung bzw sofern dies zur Auftragserfüllung notwendig ist. Wir übertragen keine Daten in das EU-Ausland.

Datenspeicherung
Ihre Daten werden nicht länger aufbewahrt, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Schadenersatzansprüche erforderlich ist.

Altersgrenze
Die Angebote auf unserer Website richten sich ausschließlich und ausdrücklich an Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und ihre ausdrückliche Einwilligung zur Datenverarbeitung entsprechend Art 8 Abs 1 DSGVO iVm Art 4 Abs 4 DSG erteilen können. Zum Nachweis des Alters übermittelt der minderjährige Nutzer der Online-Angebote binnen 14 Tagen ab Absenden eines Emails eine Ausweiskopie mit Foto samt Eidesstättiger Erklärung über sein Alter, sowie zusätzlich eine Einwilligungserklärung der gesetzlichen Vertreter zur Datenverarbeitung. Die nationalen Bestimmungen des ABGB betreffend Vertragsabschlüsse mit Minderjährigen bleiben hievon unberührt.

Kontakt-Email via Website, unverschlüsselte Email-Korrespondenz
Durch Absenden einer Email über unsere Website oder Versenden einer Email an uns, nehmen Sie zur Kenntnis und stimmen ausdrücklich zu, dass Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und gespeichert werden. Sie verpflichten sich zur Angabe ausschließlich korrekter und ausschließlich Ihre Person oder Ihr Unternehmen betreffende Daten.

Cookies
Unsere Website verwendet keine Cookies!

Google Analytics:
Unsere Website verwendet auch kein Google Analytics.

Datenverlust
Sollte es trotz Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Datenschutzvorschriften sowie Technikgestaltung dennoch zu einem Datenverlust („data breach“) kommen, haben wir Sie darüber unverzüglich zu informieren, sofern ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten besteht.

Ihre Rechte als „betroffene Person“

Nach Erbringen eines ausreichenden Nachweises Ihrer Identität stehen Ihnen folgende Rechte zu:

• Recht auf Bestätigung
• Recht auf Auskunft
• Recht auf Berichtigung
• Recht auf Löschung
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (nur bei berechtigtem Interesse)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (nur bei Vertragsbeziehung oder Einwilligung)

• Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht auf jederzeitigen Widerruf dieser Einwilligung. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht. Für den Fall, dass aufgrund des Widerrufs die weitere Auftragserfüllung durch die Dentalstudio Müller GmbH nicht möglich ist, behalten wir uns die Auflösung des Vertragsverhältnisses vor.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde)
Sie können jederzeit Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) erheben.

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Tel: +43 1 52 152 – 0
Email: dsb@dsb.gv.at

Um Ihre Rechte auszuüben senden Sie bitte eine Email an Doris SCHULTES, doris.schultes@dentalstudio.at
und vereinbaren einen Termin an unserem Unternehmenssitz unter Mitnahme eines gültigen Personalausweises (zB Reisepasse, Führerschein).

Sonstiges
Jede Datenübertragung über das Internet kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor einem Zugriff unbefugter Dritter ist trotz größter Sorgfalt nicht möglich!

Urheberrecht
Alle Inhalte und Werke auf unserer Seite unterliegen dem Urheberrecht. Jede Art der Verbreitung und Vervielfältigung bedarf unserer schriftlichen Zustimmung (soweit nicht anders angegeben sowie im Rahmen der Gültigkeit des Urheberrechts).

Stand: September 2018